KFZ Versicherung trotz Schufa - Autoversicherung ohne Bonitätsprüfung

kfz versicherung ohne schufa 123Mehr als 3750 Neukunden in den letzten 12 Monaten - haben Trotz SchufaEintrag eine KFZ-Versicherung erhalten!

kfz versicherung ohne schufaauskunft klein

Kfz-Versicherung - auf was muss man bei der Suche achten?

Was macht eigentlich eine gute Kfz-Versicherung aus? Natürlich soll sie im Schadensfall eine Absicherung bieten und Versicherungsnehmer vor hohen Forderungen schützen. Aber das kann doch nicht alles sein? Wenn dem so wäre, müsste es doch nicht unzählige Tarife und Angebote geben? In diesem Artikel geben wir sieben Tipps, die bei der Suche nach einer neuen Kfz-Versicherung unbedingt beachtet werden sollten.

KFZ VERSICHERUNG trotz negativer Bonität - KFZ Tarife trotz Schufa vergleichen
Wir wissen, wie schwer es ist eine KFZ Versicherung ohne Schufa zu erhalten. Vergleichen Sie mehrere Versicherer und finden die passende KFZ Versicherung ohne strengere Schufa / Bonitätsprüfung.

KFZ Versicherungsvergleich powered by TopTarif

KFZ Versicherung trotz SCHUFA Tarife ohne Schufa

 

Tipp 1 - hohe Deckungssummen

Der Gesetzgeber legt im Pflichtversicherungsgesetz nur fest, wie hoch die Deckungssummen mindestens sein müssen. Viele Versicherer gehen jedoch selbst bei der klassischen Kfz-Haftpflicht dazu über, die Deckungssummen deutlich zu erhöhen. Experten raten, darauf besonders zu achten. Ein guter Wert liegt bei 100 Millionen.

Das ist insbesondere bei schweren Unfällen wichtig. Die Deckungssummen sagen nämlich aus, welchen Betrag eine Versicherung unbedingt zahlen muss. Sind die Forderungen höher, muss der Versicherungsnehmer für die restlichen Beträge aufkommen - und das endet nicht selten im Ruin.

Tipp 2 - Mallorca-Police

In der Regel gilt die eigene Kfz-Versicherung auch im Ausland. Hier liegen die Deckungssummen jedoch deutlich niedriger, als in Deutschland und die Kfz-Versicherung muss nur in der im Land gültigen Höhe für den Schaden aufkommen. Anders sieht es aus, wenn eine Mallorca-Police integriert ist. Nun gilt die Kfz-Versicherung auch im Ausland mit denselben Deckungssummen. Übrigens gilt die Police in jedem europäischen Land und nicht nur auf der spanischen Insel.

Tipp 3 - bei Kaskoversicherungen besonderen Schutz einbauen

Soll die Kfz-Versicherung den Kaskoschutz beinhalten, sollten Kunden unbedingt darauf achten, dass der Passus »Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit« enthält. Dieser Satz verhindert, dass sich die Versicherung aus der Verantwortung ziehen kann, wenn der Unfall durch Unachtsamkeit oder dem Überfahren einer roten Ampel entstand.

Besonders sehr günstige Tarife schließen diesen Satz oftmals aus, was durchaus zu drastischen Problemen für den Versicherungsnehmer führen kann. Eine Alternative ist, auch bei einer Billigversicherung diesen Passus aufnehmen zu lassen. Das kostet zwar ein wenig mehr, lohnt sich im Notfall aber immer.

Tipp 4 - Rabattretter inkludieren

Ein Unfall reicht aus und die Schadensfreiheitsklasse wird herabgestuft. Das kostet Geld - wenn auch nur bei der Beitragshöhe. Mit dem Rabattretter können Versicherungsnehmer verhindern, nach einem Unfall heruntergestuft zu werden. Der Rabattretter kostet ein wenig mehr, ist aber immer sinnvoll. Beim Wechsel der Versicherung sollten Autohalter jedoch darauf achten, dass der Schutz nicht verloren geht. Teilweise gilt der Rabattschutz auch nur für eine einzelne Versicherung und geht beim Wechsel stets verloren.

Tipp 5 - jegliche Tierunfälle mitversichern

In der Teil- und Vollkaskoversicherung sind Unfälle mit Tieren abgesichert. Problematisch ist, dass gerade die Teilkasko sich nur auf bestimmte Tierarten beschränkt. Haarwild ist stets abgesichert, doch Nutztiere werden häufig ignoriert. Doch es geschieht schnell, dass eine Kuhherde ausbricht und plötzlich auf der Straße steht.

Kfz-Versicherer stellen dem Kunden in der Regel gegen einen Aufpreis selbst in der Teilkasko die erweiterte Schutzwirkung zur Verfügung, sodass Unfälle mit Haarwild und mit Nutztieren beglichen werden.

Tipp 6 - festgesetzter Neuwert

Neuwagen werden zumeist über die Vollkasko versichert. Aus gutem Grund, immerhin kommt die Versicherung bei einem Totalschaden für die Kosten auf. Der Grund hierfür ist die Kaufpreisentschädigung, die über einen Zeitraum von sechs Monaten gilt. Ab diesem Zeitpunkt erhalten Versicherungsnehmer bei einem Totalschaden nur noch den Wiederbeschaffungswert, der deutlich unter dem Neupreis liegt.

Die Kaufpreisentschädigung sollte daher auf mindestens zwölf, besser sogar auf 24 Monate festgelegt werden. Das funktioniert übrigens auch bei Gebrauchtwagen in der Vollkasko.

Tipp 7 - Augen auf bei der Werkstattbindung

Über die Werkstattbindung lassen sich durchaus beträchtliche Beträge sparen. Nur lohnt sich die Werkstattbindung nicht für jeden Versicherungsnehmer. Zum einen bestimmt jetzt die Versicherung, wo das Fahrzeug repariert werden muss. Zum anderen bestehen häufig Widersprüche zwischen der Werkstattbindung der Versicherung und einem Finanzgeber oder einer Leasinggesellschaft. Die Verträge müssen daher ebenfalls geprüft werden. Gerade finanzierte Wagen müssen überwiegend in Vertragswerkstätten repariert werden.

Doch noch aus einem ganz anderen Grund ist die Prüfung notwendig: Wie weit sind die von der Versicherung gestatteten Werkstätten vom Wohnort entfernt? In Stadtgebieten kommen Autofahrer zumeist in kurzer Zeit zu den Werkstätten, auf dem Land kann es jedoch ganz anders aussehen. Und wer möchte schon mit einem defekten Fahrzeug bis in die nächste Großstadt fahren?

Fazit - mit dem richtigen Wissen kommt die passende Versicherung schnell zum Auto

Wer sich vorab ein wenig informiert und die Versicherungsverträge genau prüft, kann selbst aus einer simplen Kfz-Haftpflicht viel mehr herausholen. Noch mehr Pluspunkte können Versicherungsnehmer bei der Wahl der richtigen Kaskoversicherung sammeln. Hier lohnt es sich ungemein, auf die Inhalte zu achten und durchaus einige Euro im Jahr mehr zu investieren, um eine größere Schutzwirkung zu erhalten.

Über unseren Tarifrechner können Autobesitzer den ersten Schritt schon gehen. Der Tarifvergleich zeigt die Versicherungen und Tarife an, die mit den gemachten Eingaben übereinstimmen. Auf einen Blick sieht der Autohalter nun schon, welche Tarife es gibt und welche Inhalte sie haben. Der Abschluss im Anschluss ist nur noch ein Kinderspiel.

KFZ Versicherung ohne Schufa Auskunft

Wenn Sie in den meisten Fällen auch eine Pkw Versicherung ohne Schufa abschließen können, so bezieht diese sich zumeist auf die reine Haftpflichtversicherung. Ihr gewählter Versicherer für die Autoversicherung darf den Vertrag zudem Bedingungen unterstellen.


KFZ Versicherung ohne Schufa schufafrei

Einige Kfz-Versicherer bieten Tarife ohne Schufa-Abfrage vor Vertragsabschluss an. Häufig sind das Basistarife. Diese decken die gesetzlichen Mindestanforderungen an einen Kfz-Haftpflichtversicherungsschutz ab.

Mit der KFZ Versicherung trotz Schufa sparen!

kfz versicherungsvergleich trotz schufaGesetzlich sind die Versicherer dazu verpflichtet, Versicherungsnehmern eine Kfz-Versicherung ohne SCHUFA anzubieten.
Auch wenn die Konditionen bei Tarifen ohne Schufa bei der Autoversicherung meist schlechter sind, sollten Sie vor dem Abschluss eines Vertrags einen Versicherungsvergleich durchführen.

Autoversicherung online vergleichen!