KFZ Versicherung trotz Schufa - Autoversicherung ohne Bonitätsprüfung

kfz versicherung ohne schufa 123Mehr als 3750 Neukunden in den letzten 12 Monaten - haben Trotz SchufaEintrag eine KFZ-Versicherung erhalten!

kfz versicherung ohne schufaauskunft klein

Kfz-Tarifrechner - so einfach geht der Vergleich heute

Welcher Kfz-Halter kennt nicht noch die Zeiten, in denen er missmutig einen ganzen Sonntagnachmittag damit verbrachte, Versicherungsangebote zu sichten und die Inhalte irgendwie miteinander zu vergleichen? So einfach war das nicht, immerhin sind die wenigsten Angebote gleich aufgebaut und der Vergleich führte nicht selten dazu, dass eine eigene Liste erstellt werden musste. Doch nicht nur der eigentliche Vergleich kostete Zeit und Nerven. Die Anfrage nach Angeboten und das hierzu nötige Wissen um die einzelnen Versicherungen war eine Sache für sich. Wie gut, dass die Kfz-Versicherungen im Neuland angekommen sind und das Internet nicht für eine zukünftige Erscheinung halten. Immerhin ergibt sich auf diese Art die Möglichkeit, einen Kfz-Tarifrechner zu nutzen. Wie das funktioniert? Wir klären gerne auf.

KFZ VERSICHERUNG trotz negativer Bonität - KFZ Tarife trotz Schufa vergleichen
Wir wissen, wie schwer es ist eine KFZ Versicherung ohne Schufa zu erhalten. Vergleichen Sie mehrere Versicherer und finden die passende KFZ Versicherung ohne strengere Schufa / Bonitätsprüfung.

KFZ Versicherungsvergleich powered by TopTarif

KFZ Versicherung trotz SCHUFA Tarife ohne Schufa

 

Was macht ein Kfz-Tarifrechner?

Kurz zusammengefasst greift der Tarifrechner auf sämtliche im Internet zur Verfügung stehenden Tarife der einzelnen Versicherer zurück. Anhand der vom Nutzer eingegeben Angaben kann er jetzt die Tarife mit den Angaben abgleichen und all die Tarife ausschließen, die nicht infrage kommen. Hinterher erstellt der Tarifrechner eine praktische Liste mit den passenden Tarifen und listet gleich noch den Preis mit auf.

Und welche Angaben werden benötigt?

• Ortskennzeichen - der Ort der Zulassung entscheidet durchaus über den Preis einer Kfz-Versicherung. In Regionen, in denen im vergangenen Jahr zahlreiche Unfälle gemeldet wurden, liegen die Kosten höher. Daher ist es oft so, dass Kfz-Halter in Ballungsgebieten mehr zahlen, als Fahrer in ländlichen Regionen.

• Angaben zum Fahrzeug - auch der Wagen entscheidet über die Kosten der Kfz-Versicherung. In den Tarifrechner müssen das Modell und die Marke eingetragen werden. Das kann über die Angabe der Schlüsselnummern erfolgen. Anderenfalls bietet unser Tarifrechner die Möglichkeit, das Fahrzeug genau über ein Menü zu bestimmen. Die Versicherer entscheiden anhand der Fahrzeuge, wie hoch die Kosten ausfallen. Jedes Modell wird einer bestimmten Klasse zugeordnet. Fahrzeuge, die häufig in Unfälle verwickelt waren, gelten als gefährdeter, wodurch sich die Kosten erhöhen.

• Angaben zur Person - hier ist das Alter des Fahrers, die Dauer des Führerscheinbesitzes und die Unfallfreiheit wichtig. Die Unfallfreiheit entscheidet über die Schadensfreiheitsklasse - je höher diese ist, desto mehr Rabatt gibt es auf die Versicherung.

• Vorstellungen - in diesem Punkt werden die eigenen Vorstellungen von der Versicherung erläutert. In erster Linie geht es um die Art der Kfz-Versicherung, also, ob ein Kaskoschutz oder die Kfz-Haftpflicht gewünscht wird. Des Weiteren muss hier angegeben werden, wo das Fahrzeug abgestellt wird. Ein kaskoversichertes Fahrzeug, welches am Straßenrand abgestellt wird, kostet immer mehr in der Kfz-Versicherung, als dasselbe Fahrzeug als Garagenwagen.

• Angaben zur Zahlungsweise/andere Fahrer - die Zahlungsweise kann ebenfalls über den Tarifrechner bestimmt werden. Hier gilt, dass kürzere Zahlungszeiträume immer teurer sind, als die halbjährliche oder die jährliche Zahlweise. Bei der Angabe, ob noch andere Fahrer das Fahrzeug bewegen, kommt es insbesondere auf das Alter der Fremdfahrer an. Wer Personen unter 25 oder 30 Jahren ausschließt, zahlt in der Regel wieder weniger.

Selbstverständlich werden die eingegebenen Angaben vertraulich behandelt.

Kann der Tarifrechner auch genutzt werden, wenn das Fahrzeug fremd versichert wird?

Gerade junge Fahrer scheuen die Kosten der Kfz-Versicherung. Führerscheinneulinge und Fahrer unter 25 Jahren gelten als ein hohes Risiko und besitzen eine niedrige Schadenfreiheitsklasse. Das kostet natürlich. Jeden Versicherungsbetrag müssen junge Fahrer trotzdem nicht schlucken. Auch sie können über einen Tarifvergleich erhebliche Kosten einsparen. Eine weitere Idee ist, das eigene Fahrzeug über die Eltern oder Großeltern versichern zu lassen. Grundsätzlich muss für den Wagen nur eine Kfz-Versicherung vorliegen. Auf welchen Namen sie läuft, ist unerheblich. Daher bietet es sich immer wieder an, den Wagen als Zweitwagen über die Eltern zu versichern. Junge Fahrer kommen jetzt in den Genuss der Schadensfreiheitsklasse der Eltern.

Übrigens sollten gerade junge Fahrer, die vor dem Autoführerschein bereits einen Rollerführerschein besaßen, auf diese Tatsache hinweisen. Die Unfallfreiheit mit dem Roller zählt nämlich, sodass es durchaus sein kann, dass mit dem ersten Auto bereits eine halbwegs erträgliche Schadensfreiheitsklasse erhältlich ist.

Vor dem Autokauf: Tarifrechner bemühen

Nicht immer sind sich Autokäufer absolut sicher, welcher Wagen es denn sein darf. Schwankt die eigene Entscheidung noch zwischen zwei Modellen und bietet weder der Kaffeesatz noch der Würfel eine zufriedenstellende Antwort, kann der Tarifrechner Abhilfe schaffen. Immerhin wird jeder Wagen einer Typklasse zugeordnet, die wiederum über die Kosten der Kfz-Versicherung entscheidet. Daher ist es sinnvoll, vor dem Autokauf einmal zu schauen, welches Auto denn aktuell in der Kfz-Versicherung günstiger wäre.

Achtung: Die Typklasse ändert sich oftmals jährlich. Wer sich allein aufgrund der aktuellen Typklasse für oder gegen ein Auto entscheidet, könnte im nächsten Jahr höhere Kosten durch die veränderte Klasse haben.

Unser Tarifrechner steht bereit

Wir bieten auf unserer Seite einen simplen, leicht zu bedienenden, kostenfreien und unverbindlichen Kfz-Tarifrechner an. Er führt auf dem einfachsten Wege durch den Vergleichsprozess und erleichtert das Finden einer neuen Versicherung ungemein. Natürlich kann der Tarifrechner auch benutzt werden, wenn die Schufa nicht unbedingt die beste ist.

Es empfiehlt sich generell, einmal jährlich vor Ablauf der Kündigungsfrist einen Kfz-Versicherungsvergleich durchzuführen. Der Vergleich muss nicht unbedingt mit dem Wunsch, Kosten einzusparen, zusammenhängen. Teilweise wirkt sich ein Wechsel schlichtweg positiv auf den Versicherungsschutz aus, da den Tarifen neue Inhalte zugefügt wurden, die in der aktuellen Kfz-Versicherung noch nicht inkludiert sind. Insbesondere bei Altverträgen, die über Jahre hinweg jährlich nur verlängert wurden, tritt dieser Fall ein. Bei Altverträgen besteht auch das größte Sparpotenzial.

KFZ Versicherung ohne Schufa Auskunft

Wenn Sie in den meisten Fällen auch eine Pkw Versicherung ohne Schufa abschließen können, so bezieht diese sich zumeist auf die reine Haftpflichtversicherung. Ihr gewählter Versicherer für die Autoversicherung darf den Vertrag zudem Bedingungen unterstellen.


KFZ Versicherung ohne Schufa

Einige Kfz-Versicherer bieten Tarife ohne Schufa-Abfrage vor Vertragsabschluss an. Häufig sind das Basistarife. Diese decken die gesetzlichen Mindestanforderungen an einen Kfz-Haftpflichtversicherungsschutz ab.

Mit der KFZ Versicherung trotz Schufa sparen!

kfz versicherungsvergleich trotz schufaGesetzlich sind die Versicherer dazu verpflichtet, Versicherungsnehmern eine Kfz-Versicherung ohne SCHUFA anzubieten.
Auch wenn die Konditionen bei Tarifen ohne Schufa bei der Autoversicherung meist schlechter sind, sollten Sie vor dem Abschluss eines Vertrags einen Versicherungsvergleich durchführen.

Autoversicherung online vergleichen!